Aus der gewöhnlichen Brötchenfrisur

Aus der gewöhnlichen Brötchenfrisur

Dies ist die Art von Brötchen, die Sie definitiv nicht täglich sehen werden. Es ist anders, süß, ungewöhnlich. Wahrscheinlich werden viele von Ihnen es nicht wagen, es zu tragen, aber für diejenigen, die mutiger sind, ist es perfekt, sich von der Masse abzuheben. Diese Frisur ist perfekt für Modenschauen und Cocktailpartys geeignet und lässt niemanden unbemerkt. Viele Models würden sie in einer Modenschau tragen. Probieren Sie es aus, wenn Sie es wagen, wenn nicht, diese kreative und ungewöhnliche Brötchenfrisur zu bewundern.

bun hairstyle (2)

Was wirst du brauchen:
– Haarband;
– Haarglättungseisen;
– Stylingkamm;
– Haarnadeln;
– Haarspray.

Richtungen:
1. Kämmen Sie Ihr Haar sehr gut und sammeln Sie es in einem Pferdeschwanz auf der Vorderseite (links oder rechts).
2. Teilen Sie Ihr Haar vom Pferdeschwanz in 3 Abschnitte und nehmen Sie einen in die Hand.
3. Trennen Sie mit dem Stylingkamm eine kleine Haarsträhne von dem Abschnitt, den Sie in der Hand haben, und rollen Sie sie um den Haare (Bild 4).
4. Sprühen Sie nach dem ersten Rollen das Haar mit etwas Haarspray ein und verwenden Sie den Haarglätter darüber, um sicherzustellen, dass das Haar wird Bleiben Sie an dem Ort, an dem Sie möchten, dass es bleibt (Bild 5 und 6).
5. Rollen Sie weiter und wiederholen Sie den vorherigen Schritt, bis Sie keine Haare mehr zum Rollen haben. Sichern Sie dann das Ende mit einem kleinen und unsichtbares Haarband.
6. Jetzt pusten Sie Ihre Haarsträhne ein wenig auf, wie Sie in Bild 9 und sehen können) .
7. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal für das verbleibende Haar. 8. Nehmen Sie einige Haarnadeln und befestigen Sie das Brötchen damit. Achten Sie darauf, dass Sie die Enden der Stränge unter dem Brötchen verstecken.
9. Beenden Sie mit etwas Haarspray und Sie sind bereit!

Foto mit freundlicher Genehmigung von tipsbelleza.

Sei weiterhin AllDayChic!